Kfz-Lehrlinge bei Auto Kapferer GmbH & Co. KG in Tirol


.

Kfz-Lehrlinge bei Auto Kapferer GmbH & Co. KG in Tirol

Share

Alois Kapferer gründete das Autohaus gemeinsam mit seiner Frau Antonia 1949 in Umhausen. 1956 wurde das Unternehmen Mercedes-Benz-Partner, 1959 begann die Zusammenarbeit mit VW und im Jahr 1968 jene mit der Marke Audi. 1976 erfolgte die Übergabe an seinen Sohn Reinhard und dessen Gattin Helga. Nach etlichen Betriebserweiterungen und Modernisierungen sowie der Erweiterung um die Marken Škoda und Seat gaben diese den Betrieb im Jahr 2014 an ihre beiden Söhne Dominic und Benedikt weiter.

Das Unternehmen, einer der attraktivsten Arbeitgeber in der Region, beschäftigt 55 MitarbeiterInnen und bildet mit großem Erfolg Lehrlinge in den Berufen Kfz-Techniker, Nutzfahrzeugtechniker, Kfz-Lackierer, Karosseriebautechniker und Bürokaufmann aus.

Leistungen, Produkte und/oder Spezialisierung:

Das ISO-9002-zertifizierte Unternehmen bietet:
– Pkw (auch Gebrauchtwagen)
– Nutzfahrzeuge
– Spenglerei
– Lackiererei
– Fahrwerksumbau
– Motortuning
– Glasreparaturen
– Fahrzeugpflege
– Reifen und Felgen inkl. Einlagerung
– Prüfstelle gemäß § 57a
– Klimaanlagenservice
– Zubehörshop
– Radios und Soundsysteme
– Versicherungen
– Finanzierung
– Ersatzwagen während der Reparatur
– Nachtannahme

Auto Kapferer GmbH & Co. KG
A 6441 Umhausen
Löck 20
Verkauf:
Mo–Fr: 8:00–12:00 Uhr / 13:00-18:00 Uhr
Sa: 9:00–12:00 Uhr und nach VereinbarungService:
Mo–Fr: 7:45–12:00 Uhr / 13:00-17:00 UhrTeiledienst:
Mo–Fr: 8:00–12:00 Uhr / 13:00-17:00 UhrAußerhalb der Öffnungszeiten: (rund um die Uhr) Autohaus–Pannenhilfe: 0699/10521800 VW & Audi – Notruf: 01/86 666 Skoda Notruf: 01/52 121